Koeln-Magazin.info

Anzeige

Ehrenstraße und Breite Straße

Die beiden Straßen weisen ein interessantes Straßenbild auf<br>(Foto: koeln-magazin.info)

Breite und Ehrenstraße befinden sich im Zentrum von Köln. Vor 150 Jahren sah man hier nur prächtige und vornehme Häuser, in denen bisweilen sogar die russischen Zaren residierten.

Wie der Name schon sagt, gehörte die Breite Straße einst zu den weitläufigsten der Stadt. Heute beherbergt sie vor allem Geschäftsräume wie die des WDR. Auch große Kaufhäuser sind hier vertreten. In der Breite Straße befinden sich die Opernpassagen und das DuMont Carré. Neben Modegeschäften trifft man hier auch auf speziellere Läden, beispielsweise ein Fachgeschäft für Lederwaren oder Delikatessen.

Auch die Ehrenstraße hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Einkaufsstraße entwickelt. Ein bedeutendes Merkmal der Straße ist die Gegensätzlichkeit von Extravaganz und Tradition, denn hier stehen alteingesessene Fachgeschäfte neben den neuesten Designerläden. Hier trifft man nicht nur auf große Ketten sondern auf viele kleinere Läden. Menschen mit kleinem und großem Geldbeutel kommen gleichermaßen auf ihre Kosten.

Beide Straßen zeichnen sich auch durch eine große Anzahl an Kneipen, Bistros und Cafés aus, in denen man eine entspannte Mittagspause genießen kann oder sich vom Einkaufen ausruht.

Auf den beiden Straßen herrscht eine gelassenere Atmosphäre als auf den Hauptshoppingmeilen, da die Straßen nicht ständig überfüllt sind.





Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben











Geschäfte auf der Ehrenstraße

Senza Taschen
LeShop Beauty Hair Shop
Scale hairkiller
carhartt store Jost
Oberländer Unique Eyes
Crumpler Zu Fuß
Diesel Energie / Killah
Sidestep GAS
Doubleight pa personal affairs
Limit Replay
crocs Mtwfss Weekday