Koeln-Magazin.info

Anzeige

Limani - Biergarten und Restaurant -

Das Limani-Biergarten und Restaurant<br>(Foto: Koeln-Magazin.info)

Das Limani - griechisch für "Hafen" im Rheinauhafen - ist  aufgrund seiner roten Außenfassade schon von weitem zu erkennen.

Es verfügt über eine große Terrasse vor dem Eingang sowie über einen ungewöhnlichen großen bequemen Biergarten mit Zapfanlage auf dem Platz vor dem Gebäude. Von beiden Sitzgelegenheiten können die Besucher den fantastischen Blick auf die Promenade, den Rhein und das gegenüberliegende Ufer genießen.

Drinnen finden an die vierzig Gäste Platz. Weitere sechzig Sitzgelegenheiten gibt es auf der Terrasse vor dem Eingang sowie im Biergarten in Promenadenhöhe.

Das Limani ist im Rheinauhafen das Ausflugsziel für Fans griechisch-mediterraner Küche.

Zu seinen Spezialitäten gehören Mezedes, so genannte griechische Tapas, in vielerlei Variationen. Dabei handelt es sich um fein zubereitete kalte und warme Vorspeisen wie Gambas im Weizenmantel auf Kapern und Pinienkernen oder Souvlaki vom Lamm an Joghurtsoße mit Minze und Honig.

Im Innenbereich (Foto: Koeln-Magazin.info)

Auch Klassiker wie weißes Taramas oder gegrillter Oktopus erinnern an die griechischen Wurzeln der Betreiber. Ferner können die Gäste täglich frischen Fisch genießen.

Außenbereich: Auch gut für eine Erfrischungspause (Foto: Koeln-Magazin.info)

Agrippinawerft 6
50678 Köln-Rheinauhafen
Tel.: 0221 71 90 590
Fax: 0221 94 64 73 57

Öffnungszeiten:
Die Terasse öffnet täglich von 10/11.00 Uhr bis 23.00 Uhr

info@limanicologne.de
www.limanicologne.de

Info (Anfahrt / Anreise)

Dort ist es – und so kommt man hin

Zur besseren Orientierung gibt es auf Koeln-Magazin.info einen interaktiven Kartenausschnitt, auf dem der Biergarten Limani eingezeichnet ist

...Kartenausschnitt Südstadt / Limani

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben











Biergärten in Köln:

Belgisches Viertel

Deutz

Ehrenfeld

Rodenkirchen

Südstadt

Weidenpesch

Zollstock

  • Kalscheurer Weiher