Koeln-Magazin.info

Anzeige

Die Messe Köln

Die moderne Architektur der Messe Köln (Foto: Koelnmesse)

Begonnen hat die Kölner Messe mit der Gründung der Messegesellschaft im Jahr 1922. Auf Betreiben des damaligen Kölner Oberbürgermeisters Konrad Adenauer wurde mit dem Bau der Rheinhallen begonnen. Schon zwei Jahre später fand im Stadtteil Deutz die erste Frühjahrsmesse in den neu errichteten Gebäuden und Hallen der Messe Köln statt.

 

 

 

2.000 Kongresse im Jahr (Foto: Koelnmesse)

Heute beschäftigt die Köln Messe über 600 Mitarbeiter in 80 Ländern der Welt. Das weitläufige Messegelände Köln hat sich bis heute auf insgesamt 11 Hallen ausgeweitet und erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 384.000 qm. Damit ist es das fünftgrößte Areal seiner Art weltweit.

Die zentrale Lage Kölns mit einem breiten Publikum in unmittelbarer Umgebung und inmitten der großen europäischen Wirtschaftsnationen bietet dem Standort dabei erhebliche Vorteile. Insgesamt ist es über 180 Millionen Europäern möglich, die Messe in weniger als einer Flugstunde zu erreichen. Die ausgebaute Infrastruktur soll für reibungslose Abläufe sorgen.

Der Südeingang der Messe Köln (Foto: Koelnmesse)

Gegen allen Druck der internationalen Konkurrenz hat es das Untenehmen geschafft, dass über 45.000 Unternehmen aus 25 Wirtschaftszweigen – von Kunst und Mode über Ernährung bis hin zu IT und digitaler Unterhaltung – das Gelände jährlich als Bühne nutzen.

In Deutschland ist das Kölner Messegelände mit über 2.000 Kongressen und 70 internationalen Messen sowie über 2,5 Millionen Besucher jährlich der landesweit größte Veranstalter von Messen auf eigenem Gelände. Zudem bietet der Standort auch vor Ort die höchste Internationalität weltweit, denn 60% der Aussteller kommen mittlerweile aus dem Ausland. So ist der Standort Köln eine  hervorragende Basis für den weltweiten Austausch an Informationen, Waren und Kultur.

Die Kölner Kunstmesse Art Cologne präsentiert in langer Tradition internationale Kunstwerke.

Die Antiquitätenmesse in Köln, die Cologne Fine Art & Antiques ist ein Sammelpunkt für Kuriositäten aus der ganzen Welt, die hier erstanden werden können.

Die dmexco ist eine der führenden Messen im bereich Digital Marketing. Hier treffen sich Werbeleute und Medienschaffende um sich über die Entwicklung der Branche auszutauschen.

... mehr zur dmexco

Die Messe eat'n Stlye zeigt neue kulinarische Entdeckungen aus der ganzen Welt. Welche Trends, Methoden und Neuheiten es gibt, ist Thema dieser Messe.

Alles rund um die Konservierung und Aufbereitung verlorener Schätze zeigt die Messe EXPONATEC.

Die Gamescom in Köln ist eine der bedeutendsten Spielemessen der Welt. Neueste Technologien und Spiele werden hier vorgestellt.

Die Kölner Möbelmesse imm cologne zeigt jährlich die neuesten weltweiten Einrichtungstrends. Eine große Zahl von Ausstellern präsentiert ihre Innovationen.

Die Kölner Messe InterKarneval präsentiert jährlich Neues für die riesige Karnevalsgemeinde. Kostüme, Wurfmaterial und vieles mehr wird hier mit buntem Rahmenprogram ausgestellt.

Die internationale Motorrad-, Roller- und Fahrradmesse Intermot findet in Köln statt. 1.000 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren rasante Maschinen und innovative Produkte rund ums Zweirad.

Auf der Kölner Küchenmesse LivingKitchen gibt es neue Methoden und ausgefallene Innovationen für die Küche und alles was damit zusammenhängt.

Die Kölner Marathonmesse Marathon Expo Köln präsentiert alles, was Leistungssportler für ihren Laufsport benötigen, um den Marathon zu meistern.

Impulse für die Branche, Faszination im Kino, Perspektiven in Medienberufen, all das und mehr ist Thema der Kölner Medienmesse Medienforum.nrw.

Die Büromesse Orgatec zeigt alle zwei Jahre neueste Trends aus dem Bereich der Arbeitsplatzgestaltung.

Die Fotomesse Photokina präsentiert dem internationalen Publikum in Köln die modernsten Technologien und Innovationen und bietet auch viele Möglichkeiten um das eigene Talent für die Fotografie zu entdecken.

Die Messe Rheingolf öffnet jährlich ihre Tore, um Golfbegeisterten die aktuellsten Neuerungen in dieser Sportart vorzustellen.

Die nach eigenen Angaben Europas größte Messe für Rollenspiele ist die Role Play Convention in Köln. Jährlich pilgern zehntausende von Besuchern in die Rheinstadt um sich auszutauschen, Rollenspiele zu spielen oder sich zu informieren.

Eine der bedeutendsten Pferdemessen weltweit findet in Köln statt. Die Messe Spoga Horse zeigt was es Neues gibt in der Welt des Reitsports.

Auf der Süßwarenmesse International werden neueste Kreationen und Leckereien vorgestellt.

Die ganze Vielfalt der südostasiatischen Küche ist auf der Thaifex vertreten. Exotische Zutaten und ausgefallene Gerichte gibt es hier zu sehen und zu kosten.

Die Kölner Messe TrauDich präsentiert alles was es rund um das Thema Hochzeit gibt. Mehr als 30 Branchen stellen ihre Angebote vor.

Die Messe rund um's Fotografieren und Kameras
Die Messe schlechthin für interaktive Spiele und elektronische Unterhaltung
Die Kölner Messe für Karneval und Brauchtum
Das Mekka für Läufer - Die Köln Marathon Expo
Die Neuesten Innovationen im Reitsport gibt es auf der spoga horse zu sehen.
Für den schönsten Tag im Leben
© Hayit Medien Köln | 2005 - 2017 Alle Rechte vorbehalten