Koeln-Magazin.info

Anzeige
06.06.17

„Ich will in die Medien" - Medienfest.NRW am 10. Juni in der Kölner VHS

Beim 11. Medienfest.NRW informieren Profis aus Medien, Unternehmen und von Bildungsträgern Interessierte über Wege ins Medienbusiness

Anne Schulz (Programmleitung), Prof. Hans-Georg Bögner (Geschäftsführer sk stiftung), Jakob Schüller (Leiter VHS Köln), Roland Berger (Abteilungsleiter Medien und Wirtschaft der Stadt Köln) wünschen als Organisatoren der 11. Auflage des Medienfestes.NRW viel Erfolg. (Foto: Johannes Keil)

Am Samstag, 10. Juni, findet das 11. Medienfest.NRW  erstmalig in der Volkshochschule am Neumarkt statt (Cäcilienstraße 35). Von 10 bis 17 Uhr laden die Veranstalter bei freiem Eintritt zu einem Informationstag an, der einen Überblick über mehr als 200 Berufsprofile gibt.

Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Einstiegswege in die faszinierende Welt der Medien und der Kommunikation präsentieren mehr als 30 Partner als Aussteller. In über 30 Veranstaltungen des Rahmenprogramms bieten 80 Medienexperten Vorträge und Workshops an, die Wege in die Medienwirtschaft und mögliche Karrierechancen aufzeigen.

Während sich die angehenden Medienmacherinnen und Medienmacher umgehend informieren, erwartet die begleitenden Eltern ein vielseitiges Kulturprogramm. Am Medienfest-Info-Point erhältliche Gutscheine ermöglichen die Teilnahme an einer Führung durch eine aktuelle Ausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum oder im Museum Schnütgen.

Voraussetzung für die kostenlose Führung ist der Erwerb einer Eintrittskarte. Das Medienfest.NRW 2017 ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Köln, der Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft und der Volkshochschule Köln, der AIM/sk stiftung jugend und medien und der Volkshochschule Köln.

Ariane Günther

Links:
www.medienfest-nrw.de





<- Zurück zu: Koeln-Magazin.info - Internet-Magazin für Köln und Umgebung
© Hayit Medien Köln | 2005 - 2017 Alle Rechte vorbehalten