News Details

Anzeige
20.11.17

Wettbonus – Lockmittel oder lohnenswertes Gadget?

- Anzeige -

(Foto: Jack-Fotolia.com)

 

Wettanbieter im Internet gibt es inzwischen zuhauf. Seitdem in Deutschland die Bedingungen für Wetten aller Art gelockert wurden, bieten sich nicht nur viele Sportwetten-Anbieter an. Auch Casino- Spiele und vieles mehr sind nun online möglich und werden in breiter Anzahl bereitgehalten. Sehr zur Freude der Nutzer, auf die eine große Auswahl wartet.

Doch jeder Wettanbieter möchte seinen Umsatz machen und hat daher ein gesteigertes Interesse daran, dass die Kunden nicht nur hin und wieder bei ihm spielen, sondern die Dienste regelmäßig nutzen. Eine gute Kundenbindung ist daher unerlässlich. Diese beginnt meist schon mit dem Anbieten von einem Wettbonus, der entweder als Neukunden-Bonus oder auch für Bestandskunden ausgelobt wird. Je nachdem, welche Aktion gerade aktuell ist.

Lohnt ein Wettbonus wirklich?
Jeder kennt das: Werbung funktioniert immer. Egal ob es die Prospekte im Briefkasten oder die bunten Bilder im Fernsehen sind – wenn uns per Werbung suggeriert wird, dass ein Produkt besonders toll ist, dann wollen wir dies auch haben.

Beim Wettbonus ist das nicht anders. Die Anbieter loben zusätzliches Geld aus, welches zum Wetten zum Einsatz gebracht werden kann. Das klingt immer erst einmal gut und wird von uns positiv wahrgenommen. Gerne ist der Wettbonus mit einer Neuanmeldung beim entsprechenden Anbieter verbunden. Der Kundenstamm wird ausgebaut und gefestigt. Ein profitables Geschäft für die Anbieter.

Unter Wettbonus.info wird aufgezeigt, wie sich ein solcher Wettbonus präsentieren kann. Dabei erkennt man recht gut nicht nur die Anbieter eines Wettbonus, sondern auch, wie sich dieser gestalten kann. Leider jedoch nur oberflächlich, da in vielen Fällen vergessen wird darauf hinzuweisen, dass für die Inanspruchnahme des Wettbonus vom Kunden einige Voraussetzungen erfüllt werden müssen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
In der Regel muss der Kunde einen bestimmten Umsatz innerhalb eines bestimmten Zeitraums machen, um den Wettbonus auch gutgeschrieben zu bekommen. Erreichbar sind die Vorgaben oftmals nur von sehr aktiven Tippern, da der Umsatz für das Erreichen recht hoch angesetzt ist.
Wird weniger Umsatz gemacht, kann es sein, dass eine Staffelung beim Wettbonus greift. Das bedeutet, dass der Wettbonus je nach Umsatz in seiner Höhe angepasst wird.

Wichtig ist auch zu wissen, dass ein Wettbonus nicht ausgezahlt werden kann. Er muss beim Spielen verwendet werden. Lediglich mögliche Gewinne, die damit erzielt wurden, können dann im Anschluss zur Auszahlung gebracht werden.

Besonders all jene Wettfreunde, die neu einsteigen und nur hin und wieder eine Wette auf ihren Lieblingsverein abschließen wollen, werden von einem regulären Wettbonus nicht profitieren können. Sie sollten ihren Sportwetten-Anbieter daher nicht nach dem ausgelobten Bonus, sondern immer nach den Wetten, die angeboten werden, aussuchen. Zudem sollte auf die Quote und mögliche zusätzliche Kosten geachtet werden, die beispielsweise für Auszahlungen erhoben werden können. Letztendlich zählt aber immer die Freude am Wetten und nicht das zusätzliche Geld, welches dafür eventuell in Anspruch genommen werden kann. Wer das Wetten nur als Spiel und nicht als Geldeinnahmequelle ansieht, der wird auch nicht der Spielsucht verfallen und womöglich Geld ausgeben, welches eigentlich gar nicht zur Verfügung steht.

Unser Tipp:
Einige Anbieter von Sportwetten und auch Online-Casinos halten immer wieder Freispiele bereit. Diese sind nicht an einen festen Umsatz gebunden und können daher individuell zum Einsatz kommen. Wer nur hin und wieder wetten beziehungsweise spielen will, sollte sich auf solche Freispiele konzentrieren. Sie werden entweder auf der Internetseite des Anbieters beworben oder per E-Mail versendet.

Generell gilt die Werbung per E-Mail als sehr interessant. Sie sollte daher nicht leichtfertig weggeklickt, sondern ruhig gelesen werden. Denn sie enthält mitunter Angebote, die deutlich lohnenswerter sind als der Wettbonus. Daher immer genau schauen, was im virtuellen Postfach landet und die Freude am Wetten niemals verlieren.

Links:





<- Zurück zu: Koeln-Magazin.info - Internet-Magazin für Köln und Umgebung