Eislaufen auf dem Ebertplatz

Anzeige

Eislaufen auf dem Kölner Ebertplatz

Die neue Eislauffäche ist bis zum 13. Januar 2019 geöffnet

Am 25. November öffnet auf dem Kölner Ebertplatz zum zweiten Mal die 15 mal 15 m große Eisbahn und lädt bis zum 6. Januar 2020 täglich zum Open-Air-Eislaufen ein. Am 23. November gibt es bereits ein "Pre-Opening": Die Eisbahn kann an dem Tag von 14:00-20:00 Uhr befahren werden. Kinder bis 12 Jahre fahren an diesem Tag kostenlos.

Schulklassen können die Eisfläche nach Voranmeldung an vier Terminen von 9 bis 15 Uhr für 50 Euro pro Klasse inklusive Schlittschuhverleih nutzen.

Auf einer zweiten Eisfläche ist auch Eisstockschießen möglich. Buchungen nimmt die KölnBäder GmbH entgegen.

Zu Beginn der Laufzeit gibt es eine Kooperation mit dem Bürgerverein Eigelstein, der vom 27. November bis zum 1. Dezember 2019 zum dritten Mal den Veedels-Weihnachtsmarkt „Winterzauber Eigelstein“ veranstaltet. Um den Ebertplatz mit dem Eigelstein-Weihnachtsmarkt zu verbinden, wird der Bürgerverein mit drei Hütten auch auf dem Ebertplatz vertreten sein.

Weitere Informationen
Die Eislaufbahn am Ebertplatz ist bis zum 6. Januar 2020 geöffnet.
Öffnungszeiten:
Außerhalb der Ferienzeit: montags bis donnerstags von 15 bis 21 Uhr, freitags von 11 bis 22 Uhr, samstags von 11 bis 22 Uhr sowie sonntags von 11 bis 20 Uhr.
In den Ferien: montags bis donnerstags von 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags von 11 bis 22 Uhr sowie sonntags von 11 bis 20 Uhr.
Eisstockschießen ist täglich ab 18 Uhr möglich.

Preise:
Der Eintritt beträgt für die Tageskarte 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder.
Schlittschuhe ausleihen kostet 3 Euro plus 10 Euro Pfand.
Kinder bis sechs Jahre dürfen gratis fahren.
https://unser-ebertplatz.koeln/eisbahn2019/

Anzeige
Anzeige