Hellers Volksgarten

Anzeige

Hellers Volksgarten

Der Biergarten Hellers Volksgarten liegt, wie der Name bereits vermuten lässt, mitten im Volksgarten in der Kölner Südstadt. Die idyllische Lage am See hat nicht nur den Vorteil, dass man sich hier – vom Stadtlärm unbehelligt – vor oder nach dem Besuch des Biergartens gemütlich auf einer der benachbarten Wiesen in der Sonne räkeln kann. Teil des Biergartens ist nämlich auch ein kleiner Bootsverleih, bei dem man für wenige Euro ein Tretboot erhält, mit dem man dann auf dem See herumschippern kann.

Die Speisekarte bietet vor allem deftige Hausmannskost vom Grill; bunte Salate und Kuchen als Nachspeise sind hier jedoch ebenfalls zu finden. Das Gericht seiner Wahl wird allerdings nicht beim rotierenden Kellner bestellt, sondern man muss sich dafür selber an die Theke bequemen, um seinen Wunsch unter Angabe der Tischnummer zu äußern. Dies kann bei Hochbetrieb zu einiger Wartezeit führen, stellt aber dennoch letztendlich einen schnelleren Eingang der Bestellung sicher. Wichtig ist aber, dass man sich seine Tischnummer genauestens merkt, da man ansonsten wieder unverrichteter Dinge zurückgeschickt wird und sich anschließend erneut am Ende der Warteschlange einreihen muss.

Die Anreise zum Hellers meistert man aufgrund seiner zentralen Lage und der damit einhergehenden Parkplatzknappheit im Idealfall mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle „Eifelplatz“) oder zu Fuß.

Arne Müller

Hellers Volksgarten
Volksgartenstrasse 27
50677 Köln
Tel.: 0221 38 26 26
Fax: 0221 23 92 00

Öffnungszeiten: Bei schönem Wetter täglich ab 11.30 Uhr

volksgarten@hellers.koeln
www.hellers-volksgarten.de

Anzeige

Biergärten in Köln

Anzeige