News Details

Anzeige

Cirque Bouffon präsentiert seine neue Show Lafolia in Köln

Vom 8. Mai bis 16. Juni 2019 im eigenen Zelt vor dem Schokoladenmuseum. Verlosung von 5 x 2 Karten

Cirque Bouffon kommt bald nach Köln

Vorfreude vor dem Schokoladenmuseum. Drei von elf KünstlerInnen verkünden den baldigen Spielbeginn des Cirque Bouffon. Marie Le Corre aus Paris, Joel Baker und Olivia Weinstein, beide aus San Francisco (Foto: Ertay Hayit)

Der poetische Cirque Bouffon mit seinem internationalen Künstlerensemble ist wieder in Köln. Die engagierte Künstlertruppe präsentiert vom 8. Mai bis 16. Juni 2019 ihre neue Show Lafolia auf dem Platz vor dem Schokoladenmuseum.

Lafolia ist die neueste Kreation des französischen Regisseurs Frédéric Zipperlin und feierte im April 2019 in Gelsenkirchen seine Welturaufführung.

Ein Klavier, das im Raum schwebt. Eine Welt, die gern mal Kopf steht. Kreaturen, die sich mit Charme, Witz und Poesie diesen ungewöhnlichen Lebenslagen stellen. Alles ist stets ein wenig ver-rückt: Gefühle und Empfindungen, skurrile Situationen und traumhafte Magie. Mal laut, mal leise. Die zauberhafte Inszenierung des Cirque Bouffon entführt das Publikum in eine poetische Traumwelt.

Frederic Zipperlin hat auch mit Lafolia erneut ganz tief in die Trickkiste der sinnlichen Verführung gegriffen und ein neues Kunstwerk in Szene gesetzt, das mit seinem preisgekrönten, internationalen Artistenensemble das Publikum begeistert.

Akrobatik, Körperkunst, Komik und Musik auf höchstem Niveau sind die tragenden Elemente der elf Artisten aus sechs Nationen. Die rauschhaft schönen, sinnlich melancholischen im Kontrast zu temporeichen Kompositionen des musikalischen Leiters Sergej Sweschinski machen Lafolia auch klanglich zu einem Erlebnis.

Cirque Bouffon ist ein internationales Show-Format im Stile des französischen Nouveau Cirque voller Authentizität und künstlerischer Leidenschaft.

Frédéric Zipperlin, ehemaliges Mitglied des weltbekannten Cirque du Soleil, realisiert seit über zehn Jahren gemeinsam mit Anja Krips und seiner Compagnie Cirque Bouffon eine neue Art des Artistik-Theaters mit der Philosophie des französischen Nouveau Cirque. Mit Elementen aus Artistenzirkus, Komik, Musik, Theater und Tanz entsteht eine Wunderwelt voll anrührender Poesie und Magie, die den Zuschauer in seinen Bann zieht.

Auch bei der Show Lafolia verbinden sich die Einflüsse des Nouveau Cirque, der Philosophie des Cirque Bouffon und die Stilistik der zeitgenössischen Musik zu einem ästhetischen Gesamtkunstwerk, das den Zuschauer zum Staunen, Lachen und vor allem zum Träumen bringt.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich über koelnticket.de (zzgl. VVK-Gebühr) sowie an der Abendkasse am Zirkuszelt (ab 2 Stunden vor jeder Vorstellung).

Das Zelt verfügt über einen barrierefreien Zugang und ist beheizt bzw. klimatisiert.

Premiere: 08.05.2019 um 20.00 Uhr

Vorstellungen:
09.Mai bis 16. Juni 2019,
Mittwoch bis Freitag 20.00 Uhr,
Samstag 15.00 und 20.00 Uhr,
Sonntag 14.00 und 17.00 Uhr,

Montag und Dienstag keine Vorstellungen, außer an Pfingstmontag

Eintritt:
Erwachsene
Komfortsitz (gepolsterte Stühle) 41 €
Tribüne 31 €

Kinder (5-14 Jahre) / Studenten, Tribüne 20 €

Familienkarte (2 Erw. + 1 Kind) 77 €
Familienkarte (2 Erw,+ 2 Kinder) 92 €
Kinder bis einschließlich 4 Jahre haben freien Eintritt.

Alle Preise zzgl Vorverkaufsgebühr

Rollstuhlfahrer und ein Begleiter benötigen nur eine Karte.

Einlass jeweils 20 Min. vor jeder Vorstellung

Dauer der Show 110 Min. + 20 Min. Pause

------

Verlosung

Koeln-Magazin.info verlost 5 x 2 Eintrittskarten für die Show am 15.5.2019 um 20 Uhr.

Senden Sie uns einfach eine E-Mail an gewinnen@koeln-magazin.info mit dem Betreff "Cirque Bouffon Lafolia" und mit Ihrem vollständigen Namen. Unter allen Einsendungen werden die GewinnerInnen werden per Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutz-Erklärung zur Kenntnis genommen haben. Einsende-Schluss ist der 6.5.2019, 24.00 Uhr. Die GewinnerInnen werden ausschließlich per E-Mail benachrichtigt. Nach der Verlosung werden alle E-Mail-Adressen der TeilnehmerInnen gelöscht.

-----

Anzeige
Anzeige