News Details

Anzeige
04.10.18

Dreißig Jahre Köln-Ball

Spenden sammeln für die Kinderkrebsforschung

Charity-Lady Brigitte Christoph auf dem 30. roten Köln-Ball-Teppich (Foto: Ariane Günther)

Die 30. Jubiläums-Ausgabe der von Brigitte Christoph organisierten Benefizveranstaltung sammelte 50.890 Euro für die Forschungseinrichtung von Dr. Aram Prokop. Unter seiner Leitung entwickelt die „AG Experimentelle Onkologie“ des Kinderkrankenhauses an der Amsterdamer Straße Wirkstoffe gegen bösartige Krebserkrankungen, die Resistenzen von Tumorzellen gegen herkömmliche Medikamente überwinden können. Die Initiatorin erklärte in ihrer Eröffnungsansprache, dass sechs Millionen Euro Spenden seit 1988 eingegangen seien. Darüber freue sie sich so sehr mit den Ballbesuchern, dass sie jeden in den Arm nehmen würde.

Zum runden Geburtstag der glamourösen Galanacht begrüßte Gastgeberin Christoph im Kölner Maritim Hotel prominente Gäste des öffentlichen und politischen Lebens. Darunter war auch NRW-Innenminister Herbert Reul, der anlässlich des Besuchs des türkischen Staatspräsidenten seine Grußrede mit lobenden Worten für die Kölner Polizei versah. Das Köln-Ball-Moderatorenduo Birgit von Bentzel und Andreas von Thien führte durch das Showprogramm. Auf der Bühne wurde mit Frauke Ludowig als Patin des Balls und Unmut Kekilli geplaudert, der als Glücksbote fungierte. Musikalischer Stargast des Abend war Thomas Anders.

Text/Foto: Ariane Günther

Links:





<- Zurück zu: Koeln-Magazin.info - Internet-Magazin für Köln und Umgebung
Anzeige
Anzeige