News Details

Anzeige
16.03.18

Fußball spielen für alle – in Brühl bei Köln und an der Lübecker Bucht

Die Sommercamps der Akademie für Fußballkunst starten in den großen Ferien

Fußball spielen und Spaß haben – in den Sommercamps der Akademie für Fußballkunst in den großen Ferien (Foto: AFFK)


In den Sommerferien ist es wieder so weit: In Brühl, Erftstadt, Merten und Bornheim finden erneut die Fußballcamps der Akademie für Fußballkunst (AFFK) statt. Täglich zwischen 9 und 16 Uhr können dann wieder fußballbegeisterte Kids an ihrem Talent feilen und ihr Spiel verbessern. Neben langen Spieleinheiten, die Spaß garantieren, stehen auch neue Trainingsübungen auf dem Programm. „Die AFFK will sich stetig weiterentwickeln und die Camps optimieren“, so der Geschäftsführer der Akademie für Fußballkunst, Yaschar Hayit. 

Mittlerweile finden dazu auch Camps an der Lübecker Bucht und im Sauerland statt, die mit Übernachtungen und Transfer gebucht werden können. Hier wird unter anderem im Sand Fußball gespielt, was eine besondere Herausforderung darstellt.

Die Akademie für Fußballkunst heißt jeden herzlich willkommen und freut sich über zahlreiche Anmeldungen. Flüchtlingskinder im Alter von 5 bis 16 Jahren können kostenfrei an den Fußballcamps teilnehmen. Kinder aus sozial schwächeren Familien zahlen einen geringeren Teilnahmebeitrag.

Infos Die nächsten Camps finden in den Sommerferien in Erftstadt, Brühl, Bornheim, Merten, der Lübecker Bucht und im Sauerland statt. Im Preis ab 159 Euro pro Teilnehmer sind folgende Leistungen enthalten: Mittagessen, Getränke, Pausensnacks und Obst sowie die Ausstattung (Trikot, Hose und Stutzen). Das Frühstück kann optional für 20 Euro hinzugebucht werden.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.fussballkunst.com

Links:
www.fussballkunst.com





<- Zurück zu: Koeln-Magazin.info - Internet-Magazin für Köln und Umgebung