News Details

Anzeige

Kölner Lichter: Verlängerter Betrieb und Nachtfahrt der Seilbahn

Noch wenige Restkarten zur Fahrt während des Feuerwerks erhältlich

Kölner Seilbahn

Bei Kölner Lichter am 13. Juli gilt: Verlängerter Betrieb und Nachtfahrt der Seilbahn (Foto: Hayit Medien)

Am Samstag, den 13. Juli 2019 finden die Kölner Lichter statt. Die Kölner Seilbahn bietet einen sehr guten Ausblick auf das Treiben an beiden Ufern des Rheins. Fahrgäste können morgens ab 10 Uhr in die Gondeln der Seilbahn einsteigen. Vor dem eigentlichen Feuerwerk wird der Betrieb der Seilbahn bis 22.45 Uhr verlängert und endet nicht, wie sonst üblich, bereits um 18 Uhr. Dies ermöglicht es den Besuchern, auch die abendliche Stimmung mit den sich füllenden Ufern, Straßen und dem Rheinpark zu genießen.

Von 22.45 Uhr bis Mitternacht findet dann jedoch eine geschlossene Veranstaltung statt, so dass in diesem Zeitraum der allgemeine Seilbahnbesuch nicht möglich ist. Für diese Veranstaltung, die die Fahrt der Seilbahn während des Feuerwerks beinhaltet, sind noch wenige Restkarten erhältlich. Interessenten wenden sich über Telefon Nr. (0221) 547-4183 an die Kölner Seilbahn.

Zum Ausklang des Abends können dann noch einmal alle Seilbahn-Fans von Mitternacht bis 1.15 Uhr in die Gondeln einsteigen.

Weitere Informationen unter www.koelner-seilbahn.de

Anzeige
Anzeige