News Details

Anzeige

Konzert für Europa: Gratisvorstellung in Kölner Philharmonie

Beethoven und Haydn am 10. Mai um 20 Uhr

Gürzenich-Orchester spielt Gratiskonzert

Gürzenich-Orchester spielt Gratiskonzert im Zeichen Europas in der Kölner Philharmonie (Foto: Ariane Günther)

Im Monat der Europawahl 2019 laden das Gürzenich-Orchester Köln gemeinsam mit Köln Musik und der Kölner Philharmonie zum kostenfreien Hörgenuss ein. Am Freitag, den 10. Mai um 20 Uhr soll mit dem etwa einstündigen Konzert die Vielseitigkeit und -stimmigkeit Europas gefeiert werden. In Zeiten der Polarisierung und der Ausgrenzung möchten die Veranstalter ein Zeichen für Zusammengehörigkeit und ein tolerantes Miteinander setzen.

Als Zeichen für Werte- und Traditionsbewusstsein stehen für musikbegeisterte Kölnerinnen und Kölner mit den Werken von Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven zwei der stilprägendsten Komponisten des europäischen Raumes auf dem Programm. Nicht umsonst ist Beethovens „Ode an die Freude" zur Hymne der Europäischen Union bestimmt worden.

Neben den letzten beiden Sätzen aus der Sinfonie Nr. 5 von Ludwig van Beethoven wird der erste Satz des Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 von Joseph Haydn erklingen, wobei der Cellist Nicolas Altstaedt den Solopart übernimmt.

www.guerzenich-orchester.de

Anzeige
Anzeige