Ratgeber „Geschafft: Schuldenfrei“

Anzeige

Ratgeber „Geschafft: Schuldenfrei“

Rettungsschirm bei roten Zahlen

Wer erst einmal in die roten Zahlen geraten ist, der sieht sich schnell in einem Teufelskreis: Kredit folgt Kredit, der Schuldenberg wächst, am Ende steht die Resignation vor einer scheinbar ausweglosen Finanzsituation.

Mit dem aktualisierten Ratgeber „Geschafft: Schuldenfrei“ gibt die Verbraucherzentrale praktische Hilfestellungen zum Ausstieg aus dem Schuldenkarussell. Das Buch zeigt, wie aktuelle Probleme zu lösen sind, wenn etwa ein Vollstreckungsbescheid ins Haus flattert oder der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht. Zudem sind praktische Hinweise rund um das neue Pfändungsschutzkonto enthalten.

Schritt für Schritt zeigt der Ratgeber Strategien, um Schulden auf Dauer loszuwerden. Musterbriefe für Schriftwechsel mit Banken, Sozialleistungsträgern, Gläubigern oder dem Gericht runden das Rettungspaket ab.

Ratgeber „Geschafft: Schuldenfrei“
Stiftung Warentest Verlag
Verbraucherzentrale NRW
213 Seiten
ISBN 978-3-86336-000-9
9,90 Euro


Buch bei amazon bestellen ...hier

Anzeige

Kompetent: Koeln-Magazin.info

Mehr als 3.000 Seiten zum Thema Köln!

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Koeln-Magazin Infos
• Spannendes, Wissenswertes & Nützliches
• Jederzeit abbestellbar

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:





Kölner Schimpfwörter

Ertay Hayit (Herausgeber)
Kölner Schimpfwörter
So richtig auf den Putz hauen. Op Kölsch

Hier können Sie das Buch direkt bestellen:
...zum Hayit-Shop

Auch als E-Book erhältlich
 

Anzeige