Schimpfwörter

Anzeige

Kölner Schimpfwörter

Eine Auswahl der schönsten Kölner Schimpfwörter

Wie der Kölner so richtig auf den Putz haut…

A

Aapejeseech – Affengesicht
Avjeleckte Herringsstetz – abgeleckter Heringsschwanz, sagt man zu jemandem, an dem charakterlich nichts dran ist.


B

Bäbbelschnüss – Schwätzer, Vielredner
Blötschkopp – stumpfsinniger Mensch

D

Döskopp – Schlafmütze
Drießkerl - Scheißkerl

E

Eieraasch – Person, die ihr Gesäß beim Gehen so bewegt, als laufe sie auf Eiern
Eselkopp – Starrsiniger Mensch

F

Föttchesföhler – wörtlich: „Postreichler“; aufdringliche Person, die gerne Frauen anfasst. „Pass op, dat es ne Föttchesföhler!“
Fressklötsch – ein Mensch der viel Essen kann, dicke Person

H

Höppemötzje – Hüpfmütze, ein Mensch, der nicht ernst zu nehmen ist.
Huddeler – schlampige, nachlässige Person

I

Imi – Nicht- Kölner

J

Do verdötschte Jeck – etwa: „Du verrückter Narr“

Jrantelersch – abgeleitet von „jranteln“ (betteln); Schimpfwort für eine Frau, die ihre Umgebung ständig mit Bitten und Ansuchen belästigt.

K

E Kabäßje maache – sich einen Spaß erlauben, jemanden ärgern
Kamesöle – prügeln
Knaatschsack – Heulsuse
Krönzel – (= Stachelbeere) Zimperlise, überempfindliches Mädchen

L

Landpomeranz – tollpatschige, naive Frau
Lodderjan – schlampiger, fauler Mensch

M

Su ne Mömmesfresser – Schimpfwort für Geizkragen; jemand der aus Geiz am essen spart
Möpp – widerlicher Mensch; „Nee, watt isser ne fiese Möpp.“

N

Nihflitsche – für Nähmädchen, Schimpfwort für Frauen mit lockerem Lebenswandel
Nöttelfönes – notorischer Nörgler

O

Ohrebläser – Hetzer, Intrigant
Ooßekopp – Ochsenkopf; Schimpfwort für eine dumme Person

P

Plackfisel – abgeleitet von „Plack“ (Ausschlag, Schorf); Schimpfwort für schmutzige, widerliche (auch im moralischen Sinne) Personen
Prummekacker – (= Pflamenkacker); langweilige, initiativlose Person

Q

Quadratschnüss – Schimpfwort für Aufschneider, Angeber
Quallmann – spöttisch für dicke Person

R

Raafzäng – Raffzahn; gierige Person
Rubbelkanes – hektisch auftretender, Unruhe stiftender Mensch

S

Schääl – kurzsichtiger Mensch
Speimanes – spättische Bezeichnung für jemanden, der eine feuchte Aussprache hat

T

Tränebüggel – lahmer, initiativloser Mensch
Tronen – jemand, der schnell in Tränen ausbricht

V

Verdötsch – nicht ganz gescheit
Vollül – Besoffener, Säufer

W

Waggelent – (= Wackelente); für rundliche Frauen, die beim Gehen watscheln wie eine Ente
Wäschwiev – (= Waschweib); geschwätzige Person

Z

Zowäschdriever – Querkopf
Zubbel – unordentliche Frau


comments powered by Disqus
Anzeige

Kölner Schimpfwörter

Ertay Hayit (Herausgeber)
Kölner Schimpfwörter
So richtig auf den Putz hauen. Op Kölsch

Hier können Sie das Buch direkt bestellen:
...zum Hayit-Shop

Auch als E-Book erhältlich
 

Anzeige