Theater Der Keller - in der Kölner Südstadt

Anzeige

Theater Der Keller

Kleingedankstraße 6
50677 Köln
Tel.: 0221-93 22 959
Tel. (Kartenbestllung): 0221-31 80 59
Fax: 0221-31 41 10
tickets@theater-der-keller.de

Eintrittspreise:
Vorverkauf (hauseigener): 15 Euro, ermäßigt 10 Euro, Premierenkarten 20 Euro, Pärchenabend: 2 zum Preis von einem
Abendkasse: 16 Euro, ermäßigt 11 Euro, Premierenkarten 20 Euro, Theatertag: 8 Euro
Gruppenrabatt (ab 10 Personen): 14 Euro, ermäßigt 9 Euro
Zehnerkarte:140 Euro, ermäßigt 90 Euro

Öffnungszeiten:
Vorverkauf (im Theaterbüro):
Mo–Do von 13–18 Uhr, Fr von 10–15 Uhr

Abendkasse (im Foyer):
An Vorstellungstagen ab 18 Uhr telefonisch, ab 19 Uhr für den Direktverkauf

Vorstellungsbeginn:
Täglich 20 Uhr, So 18 Uhr – Mo spielfrei

tickets@theater-der-keller.de
info@theater-der-keller.de

www.theater-der-keller.de

 

Das Theater Der Keller gehört zu den freien Theaterhäusern in Köln.

Das Schauspieler-Ehepaar Marianne Jentgens und Heinz Opfinger gründeten das Theater Der Keller 1955 in Köln-Lindenthal. Die Premiere fand in einem Luftschutzbunker statt.

Das Theater Der Keller befindet sich heute in einer ehemaligen Entbindungsklinik in der Südstadt.

Das Theater Der Keller hat experimentellen Charakter. 1954 wurde die angeschlossene Schauspielschule „Schule des Theaters“ gegründet.

Anzeige

Kompetent: Koeln-Magazin.info

Mehr als 3.000 Seiten zum Thema Köln!

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Koeln-Magazin Infos
• Spannendes, Wissenswertes & Nützliches
• Jederzeit abbestellbar

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:





Kölner Schimpfwörter

Ertay Hayit (Herausgeber)
Kölner Schimpfwörter
So richtig auf den Putz hauen. Op Kölsch

Hier können Sie das Buch direkt bestellen:
...zum Hayit-Shop

Auch als E-Book erhältlich
 

Anzeige