Zollstockbad in Köln

Anzeige

Zollstockbad

Das Zollstockbad ist sowohl Hallen- als auch Freibad. Es besitzt ein 25-m-Becken mit durchgehender Wassertiefe von 1,80 m. Die Becken wurden im Rahmen der Modernisierungsmaßnahmen durch eine neu installierte Sprunganlange ergänzt.

Im Außenbereich besitzt das Zollstockbad ein 25-x-20-m-Becken bis 1,20 m Wassertiefe und wurde durch den Umbau um ein Vier-Jahreszeitenbecken erweitert.

Für die ganz Kleinen stehen sowohl ein Innen- als auch ein Außen-Kinderplanschbecken im Zollstockbad zur Verfügung. Außerdem ein Sand-Wasser-Spielplatz und eine Kinderrutsche. In der Schwimmhalle ist ein neues Kinderplanschbecken mit Wickelkommode und Kinder-WC installiert. 

Kontaktdaten:
Raderthalgürtel 8–10
50968 Köln
Tel.: 0221/2791820

Öffnungszeiten:

Badelandschaft
Mo: 10 - 21.30 Uhr
Die: 6.30 - 8 Uhr
Mi: 6.30 - 21.30 Uhr
Fr: 6.30 - 21.30 Uhr
Sa, So/Feiertag: 9 - 17 Uhr (Warmbadetag)

Freibad
Mo bis Fr: 13 - 20 Uhr
Sa, So/Feiertag: 10 - 20 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsende
Tagestarif: 5,10 Euro
Sommertarif: 5,50 Euro
Frühschwimmer-/Spättarif: 4,50 Euro
Früh-/Spät-Sommertarif: 4,90

Jugendliche unter 18 Jahre
Tagestarif: 3,80 Euro
Sommertarif: 4,10 Euro
Frühschwimmer-/Spättarif: 3,80 Euro
Früh-/Spät-Sommertarif: 4,10 Euro

Kinder unter 6 Jahre
Tagestarif: 0,50 Euro
Sommertarif: 0,50 Euro
Frühschwimmer-/Spättarif: 0,50 Euro
Früh-/Spät-Sommertarif: 0,50 Euro

comments powered by Disqus
Anzeige
Anzeige